„Aus“ für „Flipped Classroom“

Tja, vielleicht nicht für alle, aber für mich.

nicubunu_Comic_characters_LaptopVor ein paar Jahren einigten wir uns auf einer Fach-Konferenz, dass ein Gymnasium von den Eltern verlangen kann, die Kinder mit Computer und Internet zu versorgen. Ich war vermutlich an unserer Schule derjenige, der das am meisten ausnutze, indem ich im Sinne von Flipped Classroom Aufgaben für zu Hause aufgab. Aber auch die anderen Kollegen dachten natürlich daran, dass im Computer erledigte Aufgaben zum Beispiel ausgedruckt werden um sie als Hausaufgaben mitzubringen.

Die meisten Schüler haben damit auch kein Problem gehabt, nicht gemachte Hausaufgaben waren eher eine Ausrede, im Notfall konnte man manche Probleme anders umgehen. Ich habe in den letzten Jahren meine Informationen für die Eltern verbessert und immer weniger Probleme damit gehabt. Hatte es auch geschafft, dass die Schüler immer mehr aus ihren Hausaufgaben mit Videos herausholten.

Und nun ist da erst einmal Schluss damit. Die Schulleitung entdeckte auf einer Seite von mir, in der ich die Eltern über die Computer-Nutzung in meinem Unterricht informierte, dass ich davon ausgehen, dass die Kinder einen Computer zur Nutzung zur Verfügung haben. Nun wurde mir mitgeteilt, dass das nicht ginge. Dieser Konferenz-Beschluss bzw. die formlose Einigung wäre unter seiner Aufsicht niemals so zustande gekommen.

Und damit ist dann wohl Schluß mit Flipped-Classroom! 

Advertisements

Ein Gedanke zu „„Aus“ für „Flipped Classroom“

  1. Linux for Kids

    *kopfschüttel*

    Also, wenn es jetzt NUR am Computer scheitern sollte: bitte melden.
    Es gibt da so eine Initiative, die Computer mit Linux zur Verfügung stellt 😉
    Ist zwar kein Word und Excel drauf installiert, aber das sollte ja keine Grundvoraussetzung sein, oder?
    Und bzgl. Internet: den ein oder anderen Surfstick könnten wir auch organisieren.

    Ansonsten finde ich die Haltung der Schulleitung eher traurig; aber es sind leider nicht alle Kinder mit einem PC ausgestattet… stellt sich die Frage: hat die Schule keinen Förderverein, der hier mit aushelfen könnte…?

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s