Hallo liebe Kollegen …

nicubunu_Comic_characters_PhotographerGestatten: Scholze, Herr Scholze genauer. Meine Vorname bleibt anonym und ehrlich gesagt stimmt der Nachname auch nicht! Ich bin Lehrer mit MINT-Fächern an irgendeiner Schule aus irgendeiner Stadt in Deutschland.

Was mich in die Anonymität treibt?

Das ist das Gefühl von digitalo-phoben Menschen umgeben zu sein. Genauer deshalb, weil man nicht-anynome Beiträge meinerseits so kritisch betrachtete, dass ich von der Schulleitung erst nach Verhaltsinstruktionen wieder in eine Klasse gelassen wurde. Ich kam mir wie ein Kinderschänder vor. Außerdem warf man mir vor, schlecht über Kollegen geschrieben zu haben, weil ich öffentlich Fragen stelle und alte Methoden kritisch betrachte.

Warum ich da was so etwas schlimmes geschrieben habe?

Vielleicht war ich ein wenig naiv, weil ich dachte, es würde eh keiner finden. Aber andererseits habe ich keinen – weder Schüler noch Kollegen – wirklich schlecht gemacht, sondern eigentlich um Hilfe angefragt, die ich im Kollegium nicht bekam, weil sich keiner mit meinen Ideen beschäftigt hat. Ich nannte keinen Schüler-Namen, aber man kann ahnen, um wen es geht, wenn man dazu gehört. Eigentlich habe ich nur über öffentlich bekannte Dinge sinniert.

Und nun?

nicubunu_Comic_characters_SoldierTja, und nun kann ich endlich die Sau rauslassen. Endlich kann ich w-i-r-k-l-i-c-h alles erzählen. Zumindest alles,  was mich nicht mit meinem realen Leben in Zusammenhang bringt. Namen werden verändert werden, ebenso die Umgebung, die Alltäglichkeiten, die Besonderheiten der Schule. Nichts wird suchbar sein!

Ich hoffe, dass ich durch meine Anonymität nicht von vorne herein eine Kommunikation ausschließe. Neben dem Blog, für den hin und wieder einen Artikel zu schreiben werde, schaue ich bei Twitter vorbei, um mich an den Aktivitäten der anderen twitterenden Lehrer zu beteiligen.

In dem Sinne … auf gute Kommunikation 😉

2 Gedanken zu „Hallo liebe Kollegen …

  1. Anno N. Ühmer

    Hallo Herr Scholze,
    mit was malst du denn die witzigen Bildchen? WACOM und irgendeine App?
    Und wie ist das mit dem Impressum bei anonymen Blogs?
    Ich dachte das braucht man immer? Fragen über Fragen!
    Bis gleich beim EdChat.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s